Bericht von der Front der “Flüchtlingskrise”

Diesen Artikel eines Arztes, der in einem Eingangslager für Flüchtende tätig ist, habe ich im Netz gefunden. Ich wollte euch, liebe Leser, diesen Einblick in die Realität, den ich aus eigener Anschauung leider nicht bieten kann, nicht vorenthalten. Aus den Medien und von der Politik hört man über diese Seite leider sehr wenig. Da wird auf akademischer Ebene über Familiennachzug, Obergrenzen und sexualisierte Gewalt gestritten, als ginge es neuen Bebauungsplan einer Kleinstgemeinde. Dass da harte bis härteste Schicksale von Menschen dahinter stehen, wird dabei gerne vergessen (Man könnte ja sonst evtl. ein schlechtes Gewissen bekommen).   YOU’RE A RACIST. I … Continue reading Bericht von der Front der “Flüchtlingskrise”

Das Internet ist kein egalitärer Raum: Ingrid Brodnig über Hate Speech und Wut im Internet

Gefunden auf Netzpolitik von Gastbeitrag am 19. Januar 2016, 11:26 in Digitalkultur Das Thema Hate Speech und Wut im Internet beschäftigt in Deutschland mittlerweile auch das Justizministerium. Montag diese Woche begrüßte Gerd Billen, Staatssekretär im Justizministerium, im Rahmen einer Diskussionsveranstaltung „die von Facebook in Berlin vorgestellte ‚Initiative für Zivilcourage Online’“. Dem wachsenden Druck auf Plattformbetreiber etwas gegen Hate Speech zu unternehmen stehen Sorgen um zunehmend private Rechtsdurchsetzung gegenüber. In diesem Beitrag geht es um die Frage, wie sich die Aggression auf die öffentliche Debatte und unsere Demokratie auswirkt und wie darauf reagiert werden kann. Der folgende Gastbeitrag wurde verfasst von … Continue reading Das Internet ist kein egalitärer Raum: Ingrid Brodnig über Hate Speech und Wut im Internet

QUESTIONS TO ASK YOURSELF BEFORE GIVING UP

What an incredibly beautiful poem. November 19, 2015 by Kaitlyn Boulding Questions to ask yourself before giving up: Are you hydrated? When did you last glut your thirst with a handful of spring? Have you eaten anything besides emails or your fingernails in the last three hours? Have you pulled the protein out of an oak tree or palmed an avocado pit this month? … [more]   Continue reading QUESTIONS TO ASK YOURSELF BEFORE GIVING UP

War Neujahr in Köln das Ende von “Multi-Kulti” ?

Die Ereignisse in der Neujahrsnacht in Köln und anderswo haben in Deutschland (und auch im Ausland) Presse, Politik und Bürger_Innen erschreckt und aufgeschreckt. Nach den ersten wilden Spekulationen, ausgelöst durch die unzureichende Informationslage, hat sich inzwischen ein konsistenteres Bild der … Continue reading War Neujahr in Köln das Ende von “Multi-Kulti” ?

Caring Love

Die hier beschriebene Art von Beziehung ist mir nicht aus eigener Erfahrung bekannt, hat mich aber schon immer auf eigenartige Weise fasziniert. Ich glaube, erst durch diesen wunderschönen Text begann ich das wahre Wesen einer solchen Beziehung im Ansatz zu erahnen. Diese vollkommene Zuwendung, in der Fürsorge einerseits und in der Hingabe andererseits, ist wie ein strahlendes Licht in der Dunkelheit. Man wünscht sich, dass allen Menschen wenigstens einmal im Leben so etwas zuteil wird. Continue reading Caring Love

Geile Araber im Frauenparadies

Originally posted on Der Lindwurm:
Nachdem in der Silvesternacht in Köln mehrere Dutzend Frauen bei organisierten Taschendiebstählen sexuell gedemütigt wurden, glänzten Polizei, Journalistinnen, Medien und Politiker als hervorragende Ethnologen, die sofort die im Zusammenhang überaus sinnlose Information verbreiteten, die mutmaßlichen Täter seien „Nordafrikaner oder Araber“ gewesen. Nordrhein-Westfalens Innenminister Ralf Jäger (SPD) blies zum Halali und großkotzte in Pressemikrofone: „Wir nehmen es nicht hin, dass sich nordafrikanische Männergruppen organisieren, um wehrlose Frauen mit dreisten sexuellen Attacken zu erniedrigen.“ Zu dem Zeitpunkt war weder bekannt, ob die Angriffe organisiert gewesen waren, noch ob die sexuelle Erniedrigung deren Hauptzweck gewesen war und schon… Continue reading Geile Araber im Frauenparadies